Navigation Menu
Australiens Norden

Australiens Norden

Von am Dienstag, 25 Aug, 2015 | 0 comments

Ok, wir sind zwar in der Zwischenzeit schon seit ein paar Wochen wieder zu Hause, aber es sind immer noch ein paar Tage unserer Reise undokumentiert und für die Nachwelt nicht festgehalten! Australiens Norden Das letzte Stück auf unserem Australien Abschnitt hat uns ganz in den Norden Australiens geführt. Der Weg dorthin war zumindest für mich sehr spannend. Ayca...

Mehr
Sunshine Coast

Sunshine Coast

Von am Mittwoch, 27 Mai, 2015 | 2 Kommentare

Wenn man für längere Zeit auf Reisen ist, ist es extrem wichtig ab und zu mal eine Pause einzulegen. Man kann nicht für Monate von einer Attraktion zur nächsten eilen ohne irgendwann erschöpft zu sein. Wenn man zusätzlich wochenlang im Kofferraum eines umgebauten Toyotas geschlafen hat, ist man froh auch mal ein paar Tage in einem richtigen Bett zu schlafen und es...

Mehr
Borneo – Kuching

Borneo – Kuching

Von am Sonntag, 22 Mrz, 2015 | 0 comments

Zugegeben, wir waren uns durchaus bewusst das es ziemlich schwer sein würde die unglaublichen Tage die wir in Thailand verbracht haben zu übertreffen. Besonders Koh Kradan und Koh Lipe waren so spektakulär, dass die ersten Tage in Malaysia fast schon langweilig waren. Als Ayca dann auch noch krank wurde in Kuala Lumpur war die Stimmung endgültig etwas bedrückt und...

Mehr
Torres del Paine und Magellanpinguine

Torres del Paine und Magellanpinguine

Von am Donnerstag, 21 Nov, 2013 | 0 comments

Der Torres del Paine Nationalpark ist auf der Must-Do Liste eines jeden Südamerika Reisenden. Der Park ist in Südpatagonien, Chile gelegen. Von der kleinen Hafenstadt Puerto Natales, welcher als Ausgangspunkt dient sind es 150km zum Park. Der Park ist vor allem für den W-Trek bekannt, welcher 3 Tage/2 Nächte geht und man in einer W Form um die drei Türme läuft,...

Mehr
Nordpatagonien – Esquel bis Yelcho

Nordpatagonien – Esquel bis Yelcho

Von am Dienstag, 5 Nov, 2013 | 0 comments

Nachdem wir die Zeit am Lake District genossen hatten, wurde es langsam Zeit Richtung Nordpatagonien zu fahren. Von Bariloche aus haben wir uns auf die berühmte Ruta 40 begeben und sind ca. 280km südlich bis nach Esquel in Argentinien gefahren. Esquel ist ein verschlafenes Örtchen mitten im Niemandsland. Der Grund für unseren Stop war vor allem die Nähe zu...

Mehr

Pin It on Pinterest