Navigation Menu
Santiago de Chile

Santiago de Chile

  • Author: Ayca
  • Date Posted: Donnerstag, 24 Okt, 2013
  • Category:

Santiago ist alles andere als wir erwartet haben. Bis jetzt waren südamerikanische Grossstädte eher eine Enttäuschung und deshalb waren unsere Erwartungen an Santiago gar nicht gross. Am Ankunftstag haben wir versucht die Stadt selbst zu erkunden und sind um den Plaza de Armes herumgeirrt. In Santiago gibt es die Free Walking Tour, welche kostenlos ist und man dem Guide ein Trinkgeld geben soll. Da wir nichts besseres zu tun hatten, haben wir uns entschlossen mitzumachen. Was für eine Bereicherung. Der Guide hat uns Seiten von Santiago gezeigt, welche wir nie und nimmer gefunden hätten. Als Einheimischer kennt man seine Stadt am Besten. Wir waren begeistert. Fernab des Plaza de Armas hat es tolle Cafes, Bars und hippe Gegende. Die Stadt hat viele Parks und Hügel, welche als Erholungszonen dienen.

Fazit: Santiago ist cool!

How to get there?

Santiago wird von nationalen wie auch international Fluggesellschaften angeflogen. Auch ist die Stadt mit dem Bus von verschiedenen Orten in Südamerika zu erreichen.

What to do?

  • Free Walking Tour! (kostenlos, man gibt dem Guide ein Trinkgeld nach Gutdünken?
  • Cafes, Restaurants in der Region der Universität
  • Zeit in den Parks und den Naherholungszonen verbringen

Where to stay?

Wir haben ein Apartement gemietet zum wieder einmal ein „zu Hause“ – Feeling zu haben. Unsere Empfehlung: Apart Urbano Bellas Artes

Beiträge

Wein Tour im Casablanca Valley und Valparaiso

Trackbacks/Pingbacks

  1. The Lake District - Ayca and Silvan on the road - […] 20 mal um den Mond gefahren sind, haben wir unser Budget ein bisschen strapaziert und sind von Santiago nach…
  2. Wein Tour im Casablanca Valley und Valparaiso - Ayca and Silvan on the road - […] Charakter haben und entsprechend nicht touristisch sind. Unsere private Tour hat uns am morgen in Santiago de Chile abgeholt…

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.

Pin It on Pinterest