Navigation Menu

Über uns

Wir sind Ayca und Silvan. Kennengelernt haben wir uns vor über 10 Jahren über eine unserer Leidenschaft, die Musik. Schnell haben wir aber bemerkt, dass dies nicht die einzige Leidenschaft ist die wir teilen. Uns hat es beide bereits früh in die Welt hinaus gezogen. Schon als kleiner Junge wollte ich irgendwann mal nach Tibet wandern und Ayca hat sich auch bei ihrer Berufswahl schnell für die Reisebranche entschieden.

Unsere gemeinsame Leidenschaft haben wir zum ersten mal 2008 mit einer Reise nach Kanada verbunden. Von da waren wir jedes Jahr mindestens sechs Wochen zusammen im Ausland unterwegs aber auch das war irgendwann nicht mehr genug. Im Jahr 2013 sind wir für 14 Woche nach Südamerika / Antarktis gereist und als wir zurück kamen haben wir uns gleich wieder an die Planung für unseren aktuellen Trip gemacht: 6 Monate Asien / Ozeanien.

Ayca

Ich bin 29 Jahre alt, habe eine Ausbildung zur Tourismusfachfrau absolviert und habe bis vor kurzen in einem Reisebüro gearbeitet, direkt an der Quelle. Im Gegensatz zu Silvan mag ich es eher etwas wärmen und städtischer. Ob New York oder Kreta, für mich ist Reisen Erholung und Abenteuer zugleich. Am liebsten erkunde ich alles auf eigene Faust und bin gerne mit einem Mietwagen unterwegs. Reisen bedeutet für mich Freiheit und Reichtum an Erfahrung.

Welches mein Lieblingsziel ist, ist schwer zu sagen. Ich tendiere zu Kanada!

Und sonst? Ich habe eine Liebe zu Supermärkten und finde es wahnsinnig spannend in einem fremden Land im Supermarkt zu schlendern.

Silvan

Ich bin mittlerweile 30 Jahre alt, habe Informatik studiert und arbeite in einem kleinem dynamischen Software Unternehmen welches mir erlaubt meine Reise Sehnsüchte auszuleben. Neben dem Reisen ist meine andere grosse Leidenschaft das Fotografieren. Das festhalten von Momenten, das einsammeln von Eindrücken.

Meine Lieblingsziele liegen meistens in eher kälteren Regionen und beinhalten Aktivitäten wie Zelten, Wandern, Klettern oder Hundeschlitten fahren. Daher bin ich eher der Typ den es in den Norden zieht. Meine absolutes Lieblingsziel ist und bleibt immer noch Island.

Pin It on Pinterest

Share This